Tag der offenen Tür 2020

War’s wieder ein Besucherrekord? Vielleicht. Auf jeden Fall eine dankenswerte Aufgabe, die Bandbreite unserer Arbeit, unser Lebensgefühl, unsere Verbundenheit mit so vielen kleinen und großen Gästen teilen zu dürfen. Wir danken daher allen Besuchern für ihr Interesse, für die vielen schönen Gespräche, die bestätigenden Worte und sicher auch für manche Idee und Anregung. Ein ganz großer Dank geht an die Hundertschaften unserer Schülerinnen und Schüler, die dem Ruf ihrer Schule gefolgt sind, die als Scouts kleine Gäste führten, die unsere Fachbereiche und neuen Räume präsentierten, im Chor auftraten, Speis und Trank anboten, zum GTA-Mitmachangebot einluden usw. usf. Vielen lieben Dank an unsere GTA-Anbieter, welche den Kreativmarkt in der Aula wieder wunderbar gestalteten und uns hundertprozentig die Treue hielten, auch angesichts konkurrierender Termine innerhalb Plauens. Dank auch an die diesmal besonders zahlreich erschienenen Absolventen unseres Hauses. Die Idee, ein kleines Absolvententreffen einzukoppeln, ist offenbar aufgegangen. Abschließend geht natürlich ein riesiges Dankeschön an all unsere Lehrerinnen und Lehrer, denen dieser Tag “Samstagsunterricht” nicht formelle Pflicht, sondern verbindliche Herzensangelegenheit war. Fotografiert haben Herr Quaas (Extraklasse) – den Rest erledigten Herr Büchold und Herr Pabst.

Aufrufe: 504

Schreibe einen Kommentar