Virtueller Tag der offenen Tür, Januar 2021

Wegen des Corona-Lockdowns konnten wir in diesem Jahr leider keine Präsenzveranstaltung anbieten. Not macht erfinderisch und eröffnet neue Medien: Wir haben Schülerfragen von der Karl-Marx-Grundschule eingesammelt, die sich an die künftigen Schulen nach Klasse 4 richten. Daraus entstand mit Hilfe des Filmemachers Uwe Fischer ein ganz erfrischender Videobeitrag, wie wir meinen. Dank auch an Tom Quaas für Kamera und die vielen technischen Problemlösungen, Dank an Noah Merz und Helena Leicht, die als rasende Reporter durch die Schule zogen. Dank an die Klasse 7a sowie die vielen anderen Mitwirkenden.

Imagefilm “Lessing-Gymnasium 2016”

Nachdem der 19-minütige Porträtfilm von 2014 (siehe unten) viel Interesse und Zustimmung erfuhr, machten sich unsere Filmemacher um Uwe Fischer ein Jahr später erneut ans Werk. Sie kombinierten Highlights und Kernaussagen der Langfassung mit neuen Aufnahmen aus unserem Schulleben und verdichteten das Ganze auf knapp drei Minuten. Was herauskam, kann sich sehen lassen, so meinen wir. Herzlichen Dank an Uwe und sein Team!

Porträtfilm “Ein Tag am Lessing” – 2014

Warum sollten Schüler sich für das Lessing-Gymnasium Plauen entscheiden? Dieser Frage geht der Film mit interessanten Einblicken auf den Grund. Wichtig für Eltern und Schüler, die sich jetzt für den weiteren Bildungsweg entscheiden möchten. Mit Interviews, Umfragen und Begebenheiten.
Unter Mitarbeit des Ganztagesangebotes “Imagefilm” des Lessing-Gymnasiums, produziert von Filmemacher Uwe Fischer, foto19.de, in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Plauen.

Aufrufe: 5985