Vive l’amitié franco-allemande!

Eines der letzten Fotos aus unserem “historischen” Computerkabinett 😉 Neue Technik nebst Mobiliar sind im Anflug.

Die deutsch-französische Freundschaft ist schon eine tolle Sache! In vielen Bereichen arbeiten Frankreich und Deutschland sehr eng zusammen – vor allem in der Kultur und dem Jugendaustausch. Der Elysée-Vertrag, der am 22. Januar 1963 vom damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Präsidenten Charles de Gaulle unterzeichnet wurde, besiegelte diese besondere Beziehung. Aus ehemaligen Feinden wurden Freunde und der Grundstein für einen dauerhaften Frieden in Europa wurde gelegt.

So wird in beiden Ländern alljährlich am 22. Januar der Deutsch-Französische Tag gefeiert. Rund um diesem Festtag finden ganz unterschiedliche Projekte, Wettbewerbe und Informationsveranstaltungen statt, um den Kindern und Jugendlichen das jeweilige Nachbarland bekannt zu machen.

In diesem Jahr beteiligte sich der Fachbereich Französisch am Internet-Teamwettbewerb, der am 20.01.2022 unter dem Motto „langue et cultures“ (Sprache und Kulturen) lief. Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 arbeiteten in Teams und beantworteten auf drei Niveaustufen Fragen zu Frankreich, Europa und der Frankophonie. Dafür schauten sie sich zum Beispiel kurze Videoclips an. Die 10 Themengebiete waren bunt gemischt: von Musik und Literatur über Sport und Gastronomie bis hin zu Umwelt und Wissenschaft war alles dabei. Insgesamt galt es 100 Quizfragen zu lösen.

Wir Französischlehrerinnen freuten uns ganz besonders darüber, dass wir auch Schülerinnen und Schüler aus der 5. Klassenstufe zum Wettbewerb einladen konnten, denn auch ohne Fremdsprachenkenntnisse war eine Teilnahme möglich. Bei so vielen interessierten Kindern hatten die Klassenleiterinnen mitunter die Qual der Wahl. Vielleicht sehen wir euch ja im nächsten Schuljahr im Französischunterricht wieder?

Ganz egal, ob wir nun zu den Preisträgern gehören werden oder nicht: es war ein toller Vormittag, an dem wir einiges dazulernten. Wir haben jetzt schon große Lust, nächstes Jahr wieder teilzunehmen.

Wer auch gern ein paar Quizfragen beantworten möchte, wird auf www.internetteamwettbewerb.de/history fündig. Dort kann eine Auswahl der Fragen vom vergangenen Jahr eingesehen werden. Das Niveau F1 ist auf Deutsch. Viel Spaß!

Andrea Mählich

Fachbereich Französisch