Spendenübergabe für die Menschen in Solotonoscha

Nach einem entsprechenden Aufruf über die Klassenleiter bzw. unsere Homepage kamen für die notleidende Bevölkerung in unserer Partnerstadt in der Zentralukraine über 2100 Euro zusammen. “Aufgerundet” wurde diese Summe durch unseren Förderverein. Dessen Vorsitzender, Herr Türke, konnte den Spendenscheck am heutigen Dienstag, dem 07. Juni an den Plauener Bildungsbürgermeister, Herrn Kämpf übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Schüler, Eltern und Kollegen unseres Hauses, die zur Spende beigetragen haben. Besonderer Dank auch an Frau Pache für die Initiative hierzu.