Lessingchor singt zum 900. Geburtstag Plauens ein bekanntes Lied im neuen Gewand

Anlässlich eines ganz besonderen Projekts, welches der MDR-Journalist Martin Reißmann initiiert hat, trafen sich Schüler unseres Chorrates, Redakteure und Fotografen der Freien Presse und die beiden Musiklehrerinnen unserer Schule zu einer ersten Pressekonferenz.

Martin Reißmannn, der sich als gebürtiger Plauener seiner Heimatstadt eng verbunden fühlt, möchte das bekannte Volkslied „Plau’n bleibt Plau’n“ mit Hilfe der Leser der Freien Presse und unseres Schulchores umgestalten und zur 900-Jahrfeier unserer Stadt filmisch in Szene setzen.

Die Leser der Freien Presse sollen Vorschläge einreichen, was in ihren Augen heute zu Plauen gehört und die Stadt sehenswert macht. Unser Chor im Zusammenwirken mit einem Plauener Tonstudio hierzu den Gesang liefern und einen kleinen Film unter Regie Martin Reißmanns drehen.

Wir sind gespannt und Toi, Toi, Toi für dieses Vorhaben!

Titelfoto: Ellen Liebner