Sportlich online ging’s ins Wochenende

Fast schon Routine: LAN-Kabel in die Sporthalle legen, Video-Wagen hineinrollen, Konferenz starten und los geht’s. Flugs schalten sich die Sechstklässler zu – mit oder ohne Kamera.

“Seid ihr alle fit? Habt ihr die Trinkflaschen parat? Na prima. Jetzt aber los!”

In einer aktionsreichen, freudbetonten Choreografie wechseln sich Herr Fischer mit unserer neuen Sport-Bio-Referendarin Luisa Knoll ab und heizen den Schülerinnen und Schülern ordentlich ein. Auf der anderen Seite: Improvisation mit Isomatte im Kinderzimmer. Sport zu Lockdown-Zeiten, so gut es eben geht. Jeder sehnt sich nach der Zeit, da endlich wieder ganz normaler Schulsport in der Sporthalle möglich sein wird. Wir drücken alle Daumen, dass es nicht mehr allzu lang dauern wird. 🙂

Aufrufe: 659