Fußball Bereichsfinale: In vier Spielen nur ein Tor kassiert

Titelbild: Unsere Spieler der WK III

Bereichsfinale Fußball JtfO der WK II

Hier zeigten unsere Jungen auf dem Plauener Kurt-Helbig-Sportplatz am 27. September 2022 bravourösen Einsatz. Taktisch durch Cotrainer Robin Hölzel und Kapitän Hizdan Hussein hervorragend eingestellt, spielten sie gegen die beiden weiteren Turnierfavoriten Friedens-OS und das Diesterweg-Gymnasium jeweils ein 0:0, bevor gegen die Rückert-OS ein klarer 4:0 Sieg folgte. Im letzten Spiel gegen die Hufeland-OS wollte der Ball trotz Daueransturms einfach nicht ins gegnerische Tor. Durch die unglückliche 0:1 Niederlage reichte es am Ende im Turnier sogar nur zu Platz 4.

Jungen WK IV schlagen sich tapfer – am Ende Platz 2

Am 30.09.2022 gingen in der Wettkampfklasse IV die jüngsten Schützlinge unseres Gymnasiums im Bereichsfinale Fußball an den Start. Da sich die Mannschaft hauptsächlich aus Schülern der neuen fünften Klassen zusammensetze, stand das Sammeln von Wettkampferfahrungen im Vordergrund. Dennoch wollte man sich natürlich gut verkaufen und bestenfalls mit dem Turniersieg ans Lessing zurückkommen. Im ersten Spiel zeigten die Jungs direkt, wozu sie in der Lage sind. Mit einem 4:0 und einigen schönen Spielzügen besiegte man die Rückert-Oberschule. Im anschließenden zweiten Spiel ging es gegen das Diesterweg-Gymnasium. Hier zeichnete sich von Beginn an eine recht einseitige Partie ab. Die Schützlinge vom Diesterweg spielten einen sauberen Ball und kamen immer wieder mit schnellen Spielzügen vor unser Tor. Folgerichtig gingen sie mit 1:0 in Führung. Da im weiteren Spielverlauf einige unserer Konterchancen ungenutzt blieben, warfen wir in den letzten Minuten noch einmal alles nach vorne – alles oder nichts. Doch auch hier wollte der Ball nicht über die gegnerische Linie. Weit aufgerückt konterte uns der Gegner noch 2x aus, sodass am Ende eine 0:3 Niederlage auf dem Zettel stand. Im letzten Spiel wollten die Jungs an die gute Leistung aus dem 1. Spiel anknüpfen, um das Turnier mit einem Sieg zu beenden. Nachdem wir relativ schnell mit 2:0 in Führung gingen, blieben im anschließenden Spielverlauf einige weitere Chancen ungenutzt. Folgerichtig erzielte der Gegner, die Jungs von der Friedens-Oberschule, den 2:1 Anschlusstreffer. Das Spiel war nun offen und es gab Chancen auf beiden Seiten, wobei wir die besseren Tormöglichkeiten hatten. Am Ende hielt der 2:1 Vorsprung und wir gingen als Zweitplatzierter, mit 6 Punkten aus 3 Spielen und einem Torverhältnis von 6:4 Toren aus dem Turnier. Verdienter Sieger wurden die Schützlinge des Diesterweg-Gymnasiums, gegen die an diesem Tag keine Mannschaft mithalten konnte.

Für unser Gymnasium gingen folgende Schüler an den Start:

Mats Schmidt, Flynn Acker, Moritz Heinze, Lasse Stark, Younes Mohamed, Mahmoud Tabarani, Rudi Rashid, Adam El-Achkar, Petar Slavkov, Dorian

Schlussoffensive bringt den 3. Platz

Im Bereichsfinale Fußball der WK III erzielte unsere Mannschaft den 3. Platz. Nachdem die ersten beiden Spiele gegen den Sportcampus Klingenthal und die Oberschule Oelsnitz unglücklich – jeweils 0:1 – verloren gingen, spielte unser Team gegen die Oberschule Weischlitz den 3. Platz aus. Dort konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und die Tore von Jonas, Moustafa und Lennox mehrmalig ein Rückstand egalisiert werden. Der Endstand von 3:3 in Kombination mit dem besseren Torverhältnis sicherte den 3. Platz im Turnier.