Premiere „Meet & Greet“ mit Profisportlerin

Gina Spranger (Abi-Jahrgang 2017 am LG) war am Mittwoch, 01. Februar 2023 die erste Sportlerin einer neuen Veranstaltungsreihe am Lessing-Gymnasium. Unter dem Motto „Meet & Greet“ hatten die Schülerinnen und Schüler der beiden Sportprofilgruppen der 9. Klassen Gelegenheit Gina persönlich kennenzulernen.

Mit 1x Gold (2021), 3x Silber und 3x Bronze bei Deutschen Meisterschaften und ihrem wahrscheinlich größten Erfolg, einem 3. Platz beim World-Cup in Köln kann Gina auf eine äußerst erfolgreiche Karriere zurückblicken. Wie schade, dass ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio 2021 vier Tage vor deren Beginn durch eine Corona-Infektion ausgebremst wurde. Auf gepackten Koffern sitzend musste sie erleben, wie ihr Traum von Olympia – der Traum jedes Sportlers, wie sie selbst betonte – platzte. Der tiefe Einblick in ihr Seelenleben als Leistungssportlerin beeindruckte die gespannten Zuhörer sichtlich.

Nachdem die sympathische Sportlerin und ehemalige Schülerin unserer Schule (Abitur 2017) letzte Schülerfragen geduldig und äußerst freundlich beantwortet hatte, ging es zu einer „Boxstunde“ in die Sporthalle. In einer von Gina angeleitenden Trainingseinheit konnten die Profilschüler eine typische „Boxstunde“ miterleben, sammelten spielerisch erste Boxerfahrung, kamen ordentlich ins Schwitzen und hatten sichtlich Spaß dabei.

Die beiden außergewöhnlichen Sportprofilstunden werden sicher noch lange in Erinnerung bleiben, und vielleicht erwächst ja aus den Teilnehmern ein neuer Profisportler mit Olympiaambitionen 😉

Text: R. Fischer/ Fotos: Fine Schlosser & Noah Merz (beide 9a)