Luisa & Luisa am Lessing – Interview mit zwei Referendarinnen

Mit viel Freude und Begeisterung unterstützen uns die beiden Referendarinnen Luisa und Luisa seit Anfang März dieses Jahres und absolvieren gleichzeitig ihr Referendariat in ihren Ausbildungsfächern Geografie und Französisch beziehungsweise Sport und Biologie. Da viele unserer Schülerinnen und Schüler noch nicht das Vergnügen hatten und die beiden kennenlernen konnten, stellen wir sie im Interview vor.

Bei Luisa Heller begann das Lehrerinnendasein bereits mit dem Sprung ins kalte Wasser im Rahmen der Unterrichtsversorgung, sodass nun gepaart mit ihren Erfahrungen als Nachhilfelehrerin bereits so viel Einsicht in den Lehrerberuf vorhanden ist, dass das Referendariat keine große Hürde darstellen wird.

Als Trainerin im Cheerleading hat Luisa Knoll bereits Routine im Umgang mit Lernenden gesammelt und sich daraufhin für das Lehramtsstudium entschieden. Bereits in vorherigen Videos aufgetaucht, hat sie ihren ersten “Unterricht” im Fachbereich Sport zusammen mit Herrn Fischer im Rahmen einer wöchentlichen Konferenz gehalten, sodass einem erfolgreichen Abschluss ihres Referendariats nichts im Wege steht.

Immer mit einem Lächeln auf den Lippen freuen wir uns, beide Luisas als Referendarinnen am Lessing-Gymnasium Plauen willkommen zu heißen und wünschen viel Erfolg für ihr Referendariat.

Wir wünschen den beiden weiter viel Erfolg und Freude bei ihrer Arbeit am Lessing.

Video und Text: Tom Quaas

Aufrufe: 725