News 2018/2019
Profilunterricht mal anders! 12.04.19

Am Lessing wachsen die Mathe-Talente 11.04.19

Lessings Notenretter nun offiziell im Genossenschaftsverbund 06.04.19

Lessing-Trommler begeistern knapp 4000 Besucher des Freiträumerfestivals 06.04.19

Guatemala vs. historia de Plauen 06.04.19

Zwölferkult „ABINOPOLY“ 2019 knüpft würdig an Tradition an 01.04.19

Mottowoche des 12-er Jahrganges - immer wieder schön :-) 30.03.19

Besuch der Partnerschule in Karlovy Vary 30.03.19

Toller 2. Platz für Gloria Burau beim Vorlesewettbewerb in russischer Sprache 28.03.19

Chorlager am Rennsteig 25.03.19

Doppelsieg der Spanisch-Olympioniken 25.03.19

Im Basketball-Landesfinale wacker gekämpft 22.03.19

Elf Dutzend „Kängurus“ 22.03.19

Vier erfolgreiche Teilnehmer(innen) an der 2. Stufe der Physik Olympiade 19.03.19

Lessing-Anbau lässt die Hüllen fallen 13.03.19

Drei erfolgreiche Teilnehmerinnen an der 3. Stufe der Mathe-Olympiade 11.03.19

Sprachliche Erfolge 11.03.19

Eröffnung des Europäischen Bauernmarktes durch Lessing-Kammerchor 10.03.19

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten endete am 28.02.2019 10.03.19

Valentin Horlamus (Kl. 10b) siegt hauchdünn beim Geographie-Wettbewerb vor ganz starken Siebentklässlern! 04.03.19

Auf dem Spuren Martin Luthers 04.03.19

Großer Handball-Spieltag für die „Kleinen“ 25.02.19

Zum Start in die Winterferien wünschen die Teilnehmer des Skilanglauflagers: 13.02.19

Safer Internet Day wird zu Safer Internet Week 08.02.19

Buchlesung im LK 12 zum Schicksal jüdischer Menschen im III. Reich 02.02.19

Lancez le film! – Film ab! 25.01.19

El chat del mundo en el instituto Lessing 24.01.19

Von Pistengaudi und Schneespaß 21.01.19

Grüße vom Skilager nordic in Mühlleithen 15.01.19

Tag der offenen Tür 2019 (2) - Kreativmarkt in der Aula 12.01.19

Tag der offenen Tür 2019 (1) - Rundgang durch die Fachbereiche 12.01.19

Mit Glück im Landesfinale Sachsen 11.01.19

Drei neue Schulrekorde im Hochsprung 07.01.19

Weihnachtliche Lesenacht der Klasse 6b - die Schule wird zur Herberge 21.12.18

Friedlicher Weihnachtsgruß an die 8. Klassen aus einer leider kriegerischen Zeit - der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 von Michel Kothe. 19.12.18

Schülergruppe aus Karlovy Vary ist zu Gast bei Schülerinnen und Schülern der Klasse 8a 18.12.18

Begeistertes Publikum und volles Haus zu den beiden Weihnachtskonzerten 17.12.18

60. Vorlesewettbewerb 2018/2019 11.12.18

BSZ-Turnier im Volleyball- Lessings unter den Besten 06.12.18

Sieg in der Region- Einzug in das Landesfinale geschafft 06.12.18

Kleine Lessing-Künstler gestalten Theater-Foyer für Weihnachtsmärchen 05.12.18

Flächendeckende Einführung von Noten-Online am Lessing-Gymnasium 30.11.18

Sieg im Kreisfinale Volleyball 27.11.18

Mathe-Olympiade 2018 in der Lessing-Aula 16.11.18

Jugendbegegnung Ghana 12.11.18

Alexander Kecke und Laurentz Summerer auf 1. Plätzen im Geo-Wettbewerb in Chemnitz 09.11.18

Basketball-Kreisfinale im Wettbewerb " Jugend trainiert für Olympia" 01.11.18

Richtfest am 20.10.2018 gefeiert - Der Anbau steht! 22.10.18

Wales-Sprachreise 2018 22.10.18

„Ziel: Umerziehung“ - Zeitzeuge berichtet über trauriges Kapitel in der DDR-Diktatur 15.10.18

Geschichte-Exkursion Kl. 10 nach Dresden 15.10.18

Sächsischer Geopreis 2018 15.10.18

Punktgleichstand beim Plauener Stadt-Crosslauf 28.09.18

3. Platz im Vorlesewettbewerb Französisch 17.09.18

Laurentz Summerer (Kl. 12) und Alexander Kecke (Kl. 7d) siegen in der Geographie-Olympiade 16.09.18

1000 € easy-credit-Gewinn an die Schülergenossenschaft 11.09.18

3 Mannschaften qualifizieren sich für das Regionalschulamtsfinale 10.09.18

„Ohne Weimar ist die Geschichte der deutschen Kultur nicht denkbar.“ (Roman Herzog) 04.09.18

Große Emotionen und stehende Ovationen zu Sounds of Hollywood im Plauener Parktheater 03.09.18

27. Schülerkolleg in Freiberg 28.08.18

GTA-Start ab Montag, 27. August 27.08.18

Lessings Notenretter beim Vogtlandradio 23.08.18

Probe zu Sounds of Hollywood - 2. Auflage 22.08.18

Ablauf erster Schultag für Kl. 5 - 12 09.08.18

Pressespiegel 2018 / 2019 01.08.18

Lessing-News 2017 / 2018 30.07.18

Turbulenter Crosslauf im Preißelpöhl-Park 15.06.18

Lessing-News 2016 / 2017 07.08.17

Lessing-News 2015 / 2016 03.08.16

Lessing-News 2014 / 2015 04.09.15

Lessing-News 2013 / 2014 01.09.14

Lessing-News 2012 / 2013 26.08.13

Lessing-News 2011 / 2012 22.08.12

Lessing-News 2010 / 2011 19.08.11

Lessing-News 2009 / 2010 25.06.10

Lessing-News 2008 / 2009 14.08.09

Lessing-News 2006 / 2007 14.02.09

Lessing-News 2005 / 2006 14.02.09

Lessing-News 2004 / 2005 14.02.09

Lessing-News 2003 / 2004 14.02.09

Lessing-News 2002 / 2003 14.02.09

Lessing-News 2001 / 2002 14.02.09

Lessing-News 2007 / 2008 13.02.09

Projekte (vor 2001 begonnen) 30.01.09

Flächendeckende Einführung von Noten-Online am Lessing-Gymnasium

Handgeschriebene Notenbücher ''wie zu Kaisers Zeiten'' haben am Lessing bald ausgedient. Ab November 2018 haben alle Lessing-Schüler und Eltern online Zugriff auf die Noten - allerdings nur mit Leserechten ;-)
Das Zeitalter der Digitalisierung ist in unseren Schulen an etlichen Stellen angekommen. Es gibt Computerkabinette, Schüler treiben Web-Recherchen, lernen Programmieren. Beamer und Laptops holen das Internet beinahe in jeden Klassenraum, Vertretungspläne erscheinen auf dem Handy.

Dennoch wirkt manches schulische Ritual noch wie zu Kaisers Zeiten. Beispiel: die Notengebung. Der Lehrer schreibt jede Zensur in sein Notizbuch, überträgt sie gebündelt ins Notenbuch der Klasse, berechnet später händisch den Durchschnitt, trägt die Endnote ein. Letztere wird meist in ein Zeugnisdruckprogramm übertragen - aha, ein bisschen Digitalisierung wenigstens - später nochmals in eine Notenkartei geschrieben und anschließend archiviert. Stupide Handarbeit, Fehler bleiben nicht aus. Zeit für pädagogische Arbeit wird so bürokratisch aufgefressen und das jedes Jahr und immer wieder. Eltern erfahren den Notenstand ihrer Kinder stark zeitversetzt und oft lückenhaft, können teilweise die Regularien zur Notenberechnung nicht nachvollziehen. Manch bedenkliche Entwicklung wird erst spät bemerkt, manchmal zu spät...

Diesen Anachronismus nun endlich zu überwinden, setzten sich Schulleitung und Kollegium des Plauener Lessing-Gymnasiums zum Ziel. Nach Klärung des rechtlichen Rahmens und der Auswahl eines geeigneten und in Sachsen zulässigen Online-Portals mussten die Pläne von 669 Schülern und 67 Lehrern abgebildet werden, für Eltern und Schüler waren Zugänge zu schalten und per Elternbrief zu kommunizieren. “Wir beschreiten hier offenbar völliges Neuland, bezogen auf die sächsische Gymnasiallandschaft, andere Bundesländer sind da wohl schon wesentlich weiter.”, meint der für die technische Umsetzung zuständige Informatiklehrer Mirko Pabst. Per Recherche war kein anderes Gymnasium in Sachsen zu finden, auf dessen Erfahrung man hätte zurückgreifen können.

Dennoch lohne sich der Aufwand, so der Pädagoge. “Die Kollegen haben wunderbar mitgezogen und in kürzester Zeit alle bisherigen Zensuren online eingetragen. Jede Schulnote wird nur einmal erfasst, ist für die Betroffenen sofort einsehbar  und geht ihren Weg, gegebenenfalls bis zum Abizeugnis, automatisch.” Die Schüler des Lessing-Gymnasiums und deren Eltern nehmen dieses Plus an Transparenz dankbar an, wenngleich manch Zugangsproblem noch überwunden werden muss, da sich aus Datenschutzgründen die Nutzeranmeldung nicht ganz unkompliziert gestaltet.

Mit Sicherheit wird die Online-Notenverwaltung in wenigen Jahren zur puren Selbstverständlichkeit avanciert sein und das ist auch längst überfällig, so Pabst. Nach dem Kraftakt der Ersteinführung folgen nun die Mühen der Ebene für das Team des Lessing-Gymnasiums, zumal aus Sicherheitsgründen zunächst noch eine doppelte Buchführung - online und wie zu Kaisers Zeiten - erfolgen muss. Angesichts der absehbaren Arbeitserleichterung sind sich die 67 Lessing-Pädagogen jedoch einig: Sie wollen auf diese Segnung des Internet-Zeitalters nicht mehr verzichten. Einigkeit besteht auch darin, dass das Online-Verfahren niemals den Eltern-Lehrer-Dialog und Beratungsgespräche ersetzen kann, im Gegenteil: Man kann zeitiger aufeinander zugehen, hat weniger Missverständnisse auszuräumen und kommt somit im Interesse der Schüler schneller auf den Punkt.
MP in Vogtland-Anzeiger vom 30.11.2018