News 2017/2018
Skilangläufer auf den Spuren der weltbesten Nordisch Kombinierer 18.01.18

Siebenmeterkrimi beendet Traum vom Landesfinale 18.01.18

Skiwoche Alpin 2018 erfolgreich beendet 15.01.18

Tag der offenen Tür 2018 13.01.18

Langlauf auf echtem Schnee - Gruß vom Skilager nordic 12.01.18

Defibrillator vor Lessing-Aula einsatzbereit 10.01.18

Lessings Notenretter sind online 10.01.18

Schulrekorde im Hochsprung pulverisiert 03.01.18

Unser erster Schüleraustausch 19.12.17

Mit unseren tschechischen Freunden in Plauen und Dresden unterwegs 15.12.17

Weihnachtskonzert mit der Grundschule Karl Marx 15.12.17

Besuch aus dem Partnergymnasium Karlovy Vary 13.12.17

Unser Bautagebuch zum Anbau 13.12.17

Vorlesewettbewerb 2017/18 02.12.17

Gemeinsam gekämpft, gemeinsam auf Platz 2 beim BSZ-Turnier 02.12.17

Schwimmer holen Silber beim Regionalschulamtsfinale 30.11.17

„Oh lodernd Feuer, oh göttliche Macht“ 30.11.17

Tag der Chöre in der Stadt-Galerie 23.11.17

1. Runde auf dem Weg zum Landesfinale geschafft 23.11.17

Politik live erleben 20.11.17

Mathe-Olympiade Stufe II in der Lessing-Aula 17.11.17

Silbermedaille im Regionalfinale für unsere Basketballer 15.11.17

Gründung der Schülergenossenschaft "Lessings Notenretter" 14.11.17

Unsere 2. Tischtennisplatte ist da! 07.11.17

David Dann (Kl. 7a) und Nicolas Mainka (Kl. 12) erfolgreich in der Geographie-Olympiade 03.11.17

Lessing-Gymnasiasten siegen erneut beim Stadt-Crosslauf 23.10.17

6. Sächsisches Geschichtscamp 02.10.17

Zu Besuch bei Freunden in Karlsbad 29.09.17

Die Englandfahrer lassen grüßen! 28.09.17

Karl-Marx-Grundschüler erleben Feuer-Projekt am Lessing 27.09.17

Schnellste Crossläufer des Lessing im Preißelpöhl gekürt 26.09.17

Kl. 8d grüßt aus Karlovy Vary! 21.09.17

Juniorwahl 2017 - Lessing-Gymnasiasten üben sich in Demokratie 20.09.17

Lessing on Tour: Litauenbesuch 2017 18.09.17

Besuch israelischer Schüler am Lessing-Gymnasium 16.09.17

Polizeiorchester Sachsen bläst Lessing-Gymnasiasten den Marsch 13.09.17

Drei Mannschaften gewinnen Gold beim Kreisfinale Leichtathletik 06.09.17

Gold und Bronze im Sportkreisfinale Leichtathletik in Reichenbach 05.09.17

Krieg ist kein Abenteuer. Krieg ist eine Krankheit. 31.08.17

Firmenlauf 2017 – wir traten mit 80 Läufern an! 30.08.17

Lessing-Chor mit Vogtlandphilharmonie auf ganz großer Bühne 27.08.17

Lessing-Aula erbebt bei Hauptprobe für „Sounds of Hollywood“ 22.08.17

Klassenfotos 5 zum Kennenlernen 18.08.17

Pressespiegel Schuljahr 2017/18 18.08.17

Drei neue Lehrer stellen sich vor: 10.08.17

Herzlich willkommen in Klasse 5 07.08.17

In den Ferien tat sich was... 04.08.17

Ablauf erster Schultag für Kl. 5 - 12 04.08.17

Archiv 20.08.12

Defibrillator vor Lessing-Aula einsatzbereit

Vorm nagelneuen Defibrillator im Aulavorraum: Krystian Szofer, Linda Schindler, Gleb Tumakov, Johannes Hölzel sowie Annemarie Penz vom Schülersanitätsdienst des Lessing-Gymnasiums. Vorm nagelneuen Defibrillator im Aulavorraum: Krystian Szofer, Linda Schindler, Gleb Tumakov, Johannes Hölzel sowie Annemarie Penz vom Schülersanitätsdienst des Lessing-Gymnasiums.
Sommerkonzert. Die Aula mit 400 Plätzen füllt sich. Schüler, Eltern und Großeltern strömen erwartungsvoll hinein - es ist heiß. Plötzlich fasst sich ein älterer Herr an die Brust, sackt ächzend zusammen, liegt bewusstlos da. Verdacht auf Herzkammerflimmern mit anschließendem Herzstillstand - jetzt zählt jede Sekunde! Wo ist eigentlich der nächste Defibrillator?

Die Schlechte Nachricht: Das genannte Szenario tritt mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 - 80 Fällen auf 100.000 Personen pro Jahr ein. (https://www.einlebenretten.de)

Und nun die gute: Seit dem 10.01.2018 hängt im Vorraum der Lessing-Aula ein nagelneuer Defibrillator, der mit Sprachausgabe im Notfall von jedem Laien bedienbar ist und bei rechtzeitigem Einsatz 85 Prozent der Herztode verhindern kann.

„Der Weg zu dieser ca. 1500 Euro teuren Anschaffung war kein leichter.“ erklärt Schulleiter Frank Maik Richter. Schon lange suchte die Schule nach einem Sponsor bzw. einem öffentlichen Geldgeber für diese lebensrettende Selbstverständlichkeit, die der Außenstehende mittlerweile an jeder größeren Einrichtung erwartet.

Auch die Helios-Aktion „Hand aufs Herz“, bei der Mitarbeiter des Vogtlandklinikums die achten Klassen jährlich in lebensrettenden Maßnahmen - einschließlich Einsatz von Defibrillatoren - unterweisen, brachte den Schülern zwar das Know-How, der Schule aber noch kein entsprechendes Gerät.

Also musste letztlich die Investition aus dem schulischen Haushalt bestritten werden. Auch wenn das Geld vielleicht an anderer Stelle für Unterrichtsmittel etc. fehlen mag, sind sich Schulleitung und Schülersanitätsdienst einig, eine notwendige und richtige Investition getätigt zu haben.
M.P. 10.01.2018